AGB

image_pdfimage_print

I. Grundlegende Bestimmungen

(Stand: 2018-09-08 19:01:00)

1. Anwendungs- und Geltungsbereich:

Die vorliegende AGB Allgemeinen Geschäfts Bedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch den Uhudler Shop der Familie Pummer, online unter www.uhudler-pummer.at, Ernst und Evelyn Pummer, Kräuterweg 10,7561 Poppendorf Im Burgenland, Österreich.
Etwaige Geschäftsbedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit, außer sie werden schriftlich mit uns vereinbart.

Daher gelten die nachstehenden Vertragsbedingungen für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Verkäufer und dem jeweiligen Käufer und werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt. Der Verkäufer bietet in seinem Online Shop alkoholische Getränke, wie Uhudler Weine, Uhudler Frizzante und Uhudler Liköre usw aus eigener Produktion an. Die Einzelheiten ergeben sich dabei aus den jeweiligen Artikelbeschreibungen.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

2. Jugendschutz 18+

Der Konsum und die Bestellung, sowie die Lieferung von alkoholischen Getränken darf nur mit, von, sowie an Personen über 18 Jahre erfolgen. Daher sind die für die Bestellung und den Kauf von Wein einzugebenden Daten vom Käufer vollständig und der Wahrheit entsprechend auszufüllen.

II. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag kommt zustande mit Ernst und Evelyn Pummer, Kräuterweg 10, 7561 Poppendorf im Burgenland, nachfolgend Verkäufer genannt. Die weiteren Angaben entnehmen Sie dem Impressum.

1. Vertragsabschluss

Die Bestellung des Kunden stellt das Kaufsangebot dar. Der Vertrag kommt erst nach Annahme des Angebots unsererseits, spätestens jedoch mit Versendung der Ware zustande. Eine Bestellung kann nur durchgeführt werden, wenn alle Pflichtfelder im Bestellformular mit aktuellen und richtigen Angaben ausgefüllt sind.

2. Einkauf und Warenkorb

Die zum Kauf beabsichtigen Waren sind im „Warenkorb“ abgelegt. Über die Schaltfläche „Warenkorb“ in der Navigationsleiste können Sie den „Warenkorb“ aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen.

Nach Betätigen der Schaltfläche „Kasse“ und der nachfolgenden Eingabe der persönlichen Daten werden auf der nachfolgenden Seite nochmals alle Bestelldaten angezeigt.

3. Korrekturmöglichkeit

Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben wie zum Beispiel Name, Adresse, bestellte Artikel oder Stückanzahl nochmals zu überprüfen und zu ändern.

Eine Fehlermeldung wird ausgegeben und der Bestellvorgang kann abgeändert oder beendet werden, wenn Eingabefelder nicht oder fehlerhaft ausgefüllt wurden, aber auch, wenn wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen können.

4. Kaufangebot und Empfangsbestätigung

Mit dem Anklicken der Schaltfläche „JETZT KAUFEN“ gibt der Käufer ein verbindliches Angebot beim Verkäufer ab.

Im Falle einer erfolgreichen Bestellung werden Sie als Käufer über die uns genannte E-Mail Adresse über die bei uns eingelangte Bestellung verständigt. Diese Verständigung gilt aber noch nicht als Annahme des Kaufangebots des Kunden. Falls wir der Bestellung aus Gründen welcher Art auch immer nicht nachkommen können, lehnen wir das Angebot ab und der Kunde wird per E-Mail über diesen Umstand verständigt.

Die Annahme des Käuferangebots und der damit verbundene Vertragsabschluss erfolgt durch Zusendung einer gesonderten Email, in welcher die Bearbeitung der Bestellung bestätigt wird.

Sollten Sie als Käufer binnen sieben Werktagen keine Auftragsbestätigung erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Die Bestelldaten als Vertragstext, werden bei uns als Verkäufer gespeichert. Darüber sind diese Daten direkt nach dem Bestellvorgang nochmals zusammengefasst auf dem Bildschirm ersichtlich und können gegebenenfalls auch ausgedruckt werden.

Zusätzlich werden Ihnen als Käufer alle relevanten Daten der Bestellung, samt AGB und Widerrufsbelehrung per Email zugesandt, welche ebenfalls ausgedruckt werden können.

III. Preise, Liefer- und Versandkosten

1. Preise inklusive Mehrwertsteuer

Für die Verrechnung gelten jeweils die Preise vom Tag der Bestellung. Sämtliche Preisangaben in unserem Online Shop stellen Bruttopreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile inklusive aller etwaig anfallender Abgaben und Steuern wie Mehrwertsteuer.

2. Liefer- und Versandkosten

Die anfallenden Liefer- und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie sind über die Seite „Versandinformationen“ aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und werden zum Warenpreis dazugerechnet. Die Versandkosten und etwaige anfallende Kosten für Transporte Dritter gehen zu Lasten des Empfängers.

Bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) vom Empfänger zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden.

IV. Liefer- und Versandbedingungen

1. Lieferung und Versand

Standardmäßig liefern wir nur in die Länder Österreich und Deutschland. Es gilt eine Mindestbestellmenge von sechs Flaschen, wobei die Verpackung in sechser oder zwölfer Flaschenkartons erfolgt. Die Verpackung und der Versand der Ware erfolgt standarsmäßig sofort nach Zahlungseingang und soweit nicht anders vereinbart ab Lager an die angegebene Lieferadresse. Unser Bemühen ist es, bestellte Waren innerhalb von fünf Werktagen ab Zahlungsbestätigung zu liefern.

Die Ware wird ohne Ausnahme erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten von uns als Verkäufer versandbereit verpackt und danach an die angegebene Lieferadresse versendet.

Bei Lagerware erfolgt die Zustellug im Normalfall innerhalb von 3-4 Werktagen nach Zahlungseingang (bzw. bei Lieferung per Nachnahme nach Bestellbestätigung), im Übrigen wird Ihnen die Lieferfrist bei der Artikelbeschreibung angezeigt.

2. Transportrisiko

Das Risiko des Transportes bei Lieferungen trägt der Kunde.

Es wird darum gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Verkäufer und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen.

Ihre Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

Sind Sie kein Verbraucher, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.

Es wird vereinbart, dass im Falle der Ausübung des für Verbraucher geltenden Widerrufsrechtes bei Fernabsatzverträgen der Verbraucher die Kosten der Rücksendung zu tragen hat, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Verbraucher bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

3. Annahmeverzug

Wenn Sie als Kunde und Warenempfänger nicht in der Lage sind, aus welchen Gründen auch immer die Ware anzunehmen, wird die bestellte Ware im dem der Zustelladresse nächst gelegenen Post Depot für maximal zwei Wochen gelagert und danach an uns zurückgestellt. Nach Rücksprache mit uns können in diesem Zeitraum neuerliche Zustellversuche erfolgen.

Ungeachtet der Sachlage des Annahmeverzugs bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen. Wir sind auch berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderwertig zu verwerten. Ein bereits überwiesener Kaufpreis wird abzüglich der uns entstandenen Kosten rücküberwiesen.

V. Zahlungsbedingungen

1. Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Banküberweisung (Vorkasse) – Standard in unserem Online Shop
  • Zahlung auf Rechnung – vorbehaltlich und ausschließlich bei bekannten Kunden

Vom Verkäufer gelegte Rechnungen werden sofort zur Zahlung fällig.

2. Bezahlvorgang

Unsere Bankverbindung ist auf der in der Email enthaltenen Bestellbestätigung und auf der Rechnung ersichtlich.

Sofern nicht über Vorauskasse bezahlt wurde, ist bei Bezahlung durch Nachnahme der Kaufpreis innerhalb sieben Tagen ab Lieferung und Rechnungseingang, bei Kauf auf Rechnung innerhalb 30 Tagen ohne jeden Abzug zu bezahlen.

3. Verzugszinsen

Wir sind als Verkäufer auch bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Käufers berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 10 Prozent jährlich zu verrechnen. Ansprüche auf Ersatz nachgewiesener anderer Zinssätze können bei verschuldetem Zahlungsverzug nicht geltend gemacht werden.

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Familie Pummer.

VI. Gewährleistung und Haftung

1. Gewährleistung und Beanstandung

Um Gewährleistungsansprüche gelten zu machen, muss eine sofortige und unverzügliche Meldung etwaiger Mängel an uns erbracht werden. Dazu gehören offensichtliche Mängel und Transportschäden. Diese Mängel sind vom Kunden unverzüglich nach der Warenübernahme schriftlich an uns zu richten. Versteckte Mängel sind unverzüglich nach deren Entdeckung ebenfalls schriftlich an uns zu melden. Die E-Mail Adresse für eine diesbezügliche Meldung lautet: evi.pummer@gmail.com. Für Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes gelten hierfür die Regeln der gesetzlichen Gewährleistung.

2. Haftung und Schadenersatz

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche.

VII. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht

Als Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes oder ähnlicher Gesetze in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Lieferung der von Ihnen bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) zurücktreten oder durch Rücksendung der Sache oder Ware widerrufen.

Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Ihnen die Widerrufsbelehrung in Textform zugegangen ist, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei Ihnen bzw. dem von Ihnen genannten Lieferempfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht, bevor der Verkäufer seine Informationspflichten erfüllt hat.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Es stehen aber jedenfalls sieben Werktage (ohne Samstage, Sonn- und Feiertage) zur Verfügung.

Der Widerruf ist zu richten an:

Uhudler Shop
Ernst und Evelyn Pummer
Kräuterweg 10
7561 Poppendorf Im Burgenland
Österreich

Email: evi.pummer@gmail.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs findet eine Rückerstattung des Kaufpreises ohne Versandkosten nur Zug um Zug gegen Zurückerstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Es sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.

Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen oder Flaschen geöffnet wurden.

Können Sie als Käufer dem Verkäufer die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie dem Verkäufer insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Verkäufers zurückzusenden.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für den Verkäufer mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Ende der Widerrufsbelehrung

Rücksendekosten Österreich: Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.
Rücksendekosten Deutschland: Die Kosten der Rücksendung gehen bei Privatkunden (Verbrauchern) und Unternehmern grundsätzlich zu Lasten des Kunden.

VIII. Datenschutzerklärung

Die Verkäufer Ernst und Evelyn Pummer weisen darauf hin, dass alle angegebenen Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, nach Richtlinien der DSGVO der EU und des Österreichischen DSG, sowie unserer Datenschutzerklärung verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten, die für die Geschäftsabwicklung notwendig sind, werden unter Beachtung der DSGVO der EU und des Österreichischen DSG gespeichert und vertraulich behandelt. Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihnen steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten/Weitergabe

Personenbezogene Daten erheben wir nur, soweit wir diese für die Bearbeitung von Bestellungen benötigen. Wir geben diese nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung der Bestellung benötigen. In diesen Fällen beachten wir die Vorgaben des DSGVO der EU und des Österreichischen DSG. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmass.

2. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

IX. Änderung der AGB

Wir behalten uns die jederzeitige Abänderbarkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Diese gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden geltenden Fassung.

Wir behalten uns vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, insbesondere wenn sie bei geänderten Rechtslagen, geänderten Diensten oder neuen Datenverarbeitungstechniken anzupassen ist. Falls dazu Einwilligungen Ihrerseits als Nutzer erforderlich sind, oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen von Vertragsverhältnissen mit Ihnen als Nutzer beinhalten, werden diese Änderungen nur mit Ihrer Zustimmung als Nutzer erfolgen.

Sie als Nutzer und Besucher unserer Webseite werden gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt der AGB Allgemeinen Geschäfts Bedingungen zu informieren.

Letzte Aktualisierung: 2018-09-08 19:01:00

X. Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtswahl

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit dem Verkäufer bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist Sitz des Verkäufers, soweit der Käufer nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Für die Beurteilung und Entscheidungsfindung aller im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Streitigkeiten ist das Bezirksgericht Jennerdorf zuständig. Für alle, im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Rechtsstreitigkeiten gilt zudem österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Uhudler Shop der Familie Pummer, online unter www.uhudler-pummer.at, Ernst und Evelyn Pummer, Kräuterweg 10,7561 Poppendorf Im Burgenland, Österreich.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

AGB und Widerruf Downloadmöglichkeit

Download AGB.pdf
Download Widerrufsbelehrung.pdf

Anmerkung: Die Begriffe „Nutzer“, „Kunde“ oder „Besucher“ sind geschlechtsneutral zu verstehen und umfassen alle Nutzer und Nutzerinnen, Kunden und Kundinnen, sowie Besucher und Besucherinnen unserer Webseite.

uhudler-logo-uhudler-shop-uhudler-pummer Verkauf und Versand
aus eigener Produktion.
Für Veganer geeignet.
Original Uhudler Produktion aus
Poppendorf im Südburgenland

www.uhudler-pummer.at